Beatmungstücher

Beatmungstücher für die Mund-zu-Mund-Atemspende von Ersthelfern

Ein Beatmungstuch wird für die Atemspende von Mund zu Mund verwendet und ist ein einfaches Hilfsmittel in Notfällen. Mit ihm wird ein direkter Kontakt zwischen dem Ersthelfer und dem Verletzten verhindert. Modelle, die SANISMART.de für Sie bereithält, werden von Laerdal, SANISMART GmbH, GRAMM medical und anderen professionellen Herstellern von hochwertigen Medizinprodukten gefertigt.

Arten von Beatmungstüchern

Ein Beatmungstuch wird nicht in Krankenhäusern oder Arztpraxen eingesetzt, sondern ist für Laien bestimmt, um die eventuell bestehende Infektionsgefahr und die Hemmschwelle des Ersthelfers herabzusetzen. Es verhindert den Kontakt mit Blut und anderen Körperflüssigkeiten. Das Beatmungstuch gibt es in folgenden Formen: Beatmungsfolie Die Beatmungsfolie ist im zusammengelegten Zustand klein und leicht. Damit kann sie zum Beispiel im Verbandkasten oder in der Geldbörse ständig mitgeführt werden. Sie besitzt einen Bakterienfilter oder ein Einwegventil, das die Atemluft nur in eine Richtung strömen lässt, um den Ersthelfer vor Infektionen zu schützen. Maskenartiges Beatmungstuch Das maskenartige Gebilde ist im Grunde auch ein Beatmungstuch aus Folie, das mit einem Ventil oder einem Bakterienfilter bestückt ist. Es ist allerdings so gestaltet, dass es mit integrierten Gummibändern hinter den Ohren der zu beatmenden Person befestigt werden kann.

Beatmungstücher im Taschenformat

Sehr praktisch sind die Beatmungsfolien im Taschenformat. Sie bieten effektiven Schutz bei der Notfallbeatmung, da sie den direkten Helfer-Patienten-Kontakt verhindern. Auf den ersten Blick könnten Sie meinen, dass es ein Schlüsselanhänger ist. Schauen Sie jedoch genauer hin, dann erkennen Sie, dass darin ein Beatmungstuch mit Einwegventil zur Beatmung steckt. Viele Laienhelfer fürchten sich davor, im Notfall Maßnahmen für die Beatmung und Reanimation zu ergreifen. Häufig schrecken sie sofort vor der Mund-zu-Mund-Beatmung zurück. Aber gerade in Notfällen sorgt die Beatmung in Kombination mit der Herzdruckmassage für wertvolle Zeit. Viele Beatmungstücher im Taschenformat sind in Signalfarben gefertigt, damit sie sofort auffallen. Die Hülle besteht aus robustem, wasserfestem Material, um die Beatmungsfolie im Inneren zu schützen. Der angebrachte Schlüsselanhänger dient zur Befestigung an einer Gürtelschlaufe, am Schlüsselbund oder an einer Handtasche. Damit geht das Beatmungstuch nicht verloren und ist im Notfall sofort einsatzbereit.

Übungsbeatmungstücher für das Beatmungstraining an der Notfallpuppe

Auch beim Beatmungstraining in der Ausbildung werden Beatmungstücher benötigt. Sie ersparen das Desinfizieren der Notfallübungspuppen und sind in einer komfortablen Spenderbox erhältlich. Die Übungsbeatmungstücher sind ebenso mit Bakterienfilter ausgestattet wie die Tücher für den Notfalleinsatz.

Jetzt hochwertige Beatmungstücher bei SANISMART.de erwerben

Wir arbeiten nur mit Herstellern zusammen, die nach hohen gesetzlichen Sicherheitsstandards arbeiten und ebenso großen Wert auf eine eigene regelmäßige Qualitätskontrolle legen. Nur auf diesem Wege ist es möglich, Ihnen hochwertige Beatmungstücher zu verkaufen. Bei Fragen zu den verschiedenen Beatmungstüchern beraten wir Sie gerne. Wir freuen uns schon auf Ihren Anruf.
Nach oben