Absaugung

Das Absaugen erfolgt mittels eines Absaugkatheter, der meist mit einem elektrischen Absauggerät oder einer Handabsaugpumpe verbunden ist. Ein Sekretabsauger ist vielseitig verwendbar. So wird er unter anderem im Rettungsdienst wendet, um Schleim oder Erbrochenes aus den Atemwegen des Verletzten zu saugen. Aber auch im Krankenhaus bei Operationen wird mit dem Sauggerät Blut, Wundsekret oder Spülflüssigkeit entfernt. Ein Sekretsauger besteht im Wesentlichen aus einer manuellen oder elektrischen Pumpeinheit, einem Katheter und einem Auffangbehälter. Die Absaugkatheter sind Einwegmaterialien. Die Behälter für die abgesaugte Flüssigkeit hingegen können meist gereinigt, sterilisiert und wiederverwendet werden. Zudem gibt es Auffangbecher die mit einem Überlaufventil versehen sind. Dadurch wird verhindert, dass die Absaugung wegen eines vollen Behälters unterbrochen werden muss.

Die Handabsaugpumpe
Absaugpumpen sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Es gibt manuell betriebene und elektrische Saugpumpen. Die manuelle Variante wie die Handabsaugpumpe ist stromunabhängig. Da sie sehr leicht und klein ist findet sie Platz in jedem Arztkoffer und Notfalltaschen. Daher ist die Handabsaugpumpe insbesondere für den schnellen Einsatz im Rettungsdienst geeignet. Zudem stellt sie bei einem Stromausfall eine effektive Alternative dar.

Die elektrische Absaugpumpe
Die elektrische Absaugpumpe gibt es als stationäres Modell oder auch als mobiles Gerät. Diese Alternative der elektrischen Absaugpumpe hat den Vorteil der regulierbaren Vakuumleistung. Das heißt, die Intensität der Absaugung kann den gegebenen Umständen angepasst werden. Die mobile elektrische Absaugpumpe wird durch ein Netzteil oder per Akku mit Strom versorgt. Vor allem in der Krankenpflege und im Rettungsdienst haben sich die mobilen Sauggeräte bewährt.

Die stationäre elektrische Absaugpumpe
Die stationäre elektrische Absaugpumpe kommt vorwiegend in Krankenhäusern zum Einsatz. Dabei bestehen zu den mobilen Kleingeräten große Unterschiede. Da das stationäre Gerät nicht nur für den Rachenbereich genutzt wird , sondern vor allem bei Operationen, wo Blut und Schleim entfernt wird, sind diese Maschinen sehr leistungsstark und verfügen über mehrere Absaugkatheter in unterschiedlichen Variationen. Die stationäre Absaugmaschine wurde speziell für Chirurgen entwickelt. Einige Modelle sind auch für die plastische Chirurgie, zum Beispiel zur Absaugung von Fett, geeignet.

Im Onlineshop gibt es verschiedene hochwertige Sekretabsauggeräte, Absaugkatheter und sonstiges medizinisches Zubehör.

Nach oben