Kostenloser Versand DE ab 99€
Versand innerhalb von 2 Werktagen
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 2309 649 95 09

Inhalt Verbandkasten für das Auto: Das muss rein


Jeder Autofahrer in Deutschland muss laut Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) im Auto einen Verbandkasten mitführen. Dieser ist notwendig, um im Notfall bei einem Unfall Erste Hilfe leisten zu können. Dies kann im Ernstfall Leben retten. Die enthaltenen Materialien und Verbandmittel sind für die Versorgung von Verletzten unerlässlich. Der Inhalt des Verbandkastens für das Auto ist in der DIN 13164 genau geregelt. Die DIN-Norm wurde am 1. Februar 2022 aktualisiert, aber noch bis zum 31. Januar 2023 läuft eine Übergangsfrist. Bis dahin dürfen alte Verbandkästen weiter verkauft und auch genutzt werden.

In unserem Blogbeitrag geben wir eine genaue Übersicht darüber, was Sie in Ihrem Verbandkasten für das Auto mitführen müssen. Jetzt reinlesen!

Eine Frau am Kofferraum überprüft den Inhalt des Verbandkastens für das Auto



Inhalt des Verbandkastens für das Auto im Überblick

Der Inhalt des Verbandkasten für das Auto wird durch die deutsche Industrienorm 13164 geregelt. Sie ist als Sicherheitsnorm für Verbandskästen in Kraftfahrzeugen bekannt und legt den Inhalt des Kfz-Verbandkasten genau fest. Die Pflicht zum Mitführen eines Verbandkastens im Fahrzeug ist in § 35h der Straßenverkehrs-Zulassungsordnung (StVZO) geregelt. Dieser muss staubgeschützt gelagert werden.

Inhalt des Verbandkastens für das Auto gemäß DIN 13164 (Stand Februar 2022):

  • 1 x Heftpflaster, DIN 13019-A, 5 m × 2,5 cm
  • 4 x Wundschnellverbände, DIN 13019-E, 10 cm x 6 cm
  • 2 x Verbandpäckchen, DIN 13151-M
  • 1 x Verbandpäckchen, DIN 13151-G
  • 1 x Verbandtuch, DIN 13152-A, 60 cm x 80 cm
  • 6 x Kompressen, 10 cm x 10 cm
  • 2 x Fixierbinden, DIN 61634-FB-6
  • 3 x Fixierbinden, DIN 61634-FB-8
  • 1 x Dreiecktuch, DIN 13 168-D
  • 1 x Rettungsdecke, 210 x 160 cm
  • 1 x Erste-Hilfe-Schere, DIN 58279-A 145
  • 4 x Einmalhandschuhe, DIN EN 455
  • 1 x Erste-Hilfe-Broschüre
  • 2 x Feuchttücher zur Hautreinigung
  • 1 x 14-teiliges Pflasterset
  • 1 x Verband-Päckchen K
  • 2 x medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen mind. Typ 1, nach DIN EN 14683



Neuerungen 2022: Maske statt Dreieckstuch

Die Mitführung eines Erste-Hilfe-Sets ist für alle Autofahrer in Deutschland Pflicht. Um die bestmögliche Versorgung im Notfall zu gewährleisten, wird die entsprechende DIN, welche den Inhalt des Verbandkastens für das Auto regelt, regelmäßig geprüft und angepasst. Aufgrund dessen wurde die DIN 13164 im Februar 2022 aktualisiert: In neuen Verbandkästen sind nun auch zwei Masken enthalten. Ersatzlos gestrichen wurde hingegen das Verbandstuch (40 × 60 cm). Zudem ist inzwischen nur noch ein Dreieckstuch notwendig, anstatt zwei. Auch wenn die StVZO noch nicht angepasst wurde, dürfen nach Auskunft des Bundesministeriums Verbandkästen nach der neuen DIN 13164, Ausgabe Februar 2022 bereits jetzt verwendet werden.

Eine Frau trägt eine Maske als Inhalt des Verbandkastens für das Auto

Bislang gültige Verbandkästen nach den Ausgaben der DIN 13164 Januar 1998 und Januar 2014 dürfen bis zu deren Ablaufdatum weiterverwendet und müssen nicht ausgetauscht werden. Auch müssen deren Inhalte nicht um die medizinischen Masken ergänzt werden.



Kaufen Sie den Inhalt Ihres Verbandkastens für das Auto bei SANISMART

Sanismart bietet hochwertige Produkte für Ihren Verbandkasten, darunter Verbandsmaterialien und medizinische Geräte. Mit einer Kombination aus Qualität und Zuverlässigkeit können Sie sicher sein, dass Sie immer bestens auf den Notfall vorbereitet sind. Stöbern Sie durch unsere Kategorien und holen Sie den Inhalt für den Verbandkasten im Auto direkt als Set oder als praktisches Nachfüllpack!

Verbandkoffer SCHULE mit Inhalt DIN 13157:2021-11 + Zusatzausstattung
Gefüllter Verbandkoffer.

77,99 €* 92,03 €* (15.26% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

Verbandkoffer MULTI mit Inhalt DIN 13169:2021-11
Mit Wandhalterung.

100,99 €* 112,68 €* (10.37% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

Verbandkoffer SPECIAL Baustelle Inhalt DIN 13157:2021-11 + Zusatzausstattung
Der Verbandkoffer SPECIAL Baustelle DIN 13157 ist ein branchenspezifischer Verbandkoffer aus schlag- und bruchfestem ABS-Kunststoff. Der Verbandkoffer ist ausgestattet nach DIN 13157. Er besitzt eine Wandhalterung und ist zum Schutz des Inhalts vor unbefugtem Eingriff verplombbar. Produktdetails Schlag- und bruchfester Verbandkoffer  Ausgestattet nach DIN 13157 Wandhalterung Mobil und stationär einsetzbar Verschluss verplombbar Maße Ca. 330 x 420 x 150 mm Material ABS-Kunststoff Farbe Orange, mit Erste-Hilfe-Symbol und Branchen-Symbol Inhalt 1 Verbandkoffer MULTI, leer  1 Heftpflaster 5 m x 2,5 cm DIN 13 019 12 Wundschnellverbände 10 x 6 cm DIN 13 019 6 Fingerkuppenverbände 6 Fingerverbände 12 x 2 cm 6 Pflasterstrips 19 x 72 mm 12 Pflasterstrips 25 x 72 mm 1 Verbandpäckchen klein DIN 13 151-K, steril 3 Verbandpäckchen mittel DIN 13 151-M, steril 1 Verbandpäckchen groß DIN 13 151-G, steril 1 Verbandtuch 60 x 80 cm DIN 13 152-A, steril 6 Wundkompressen 10 x 10 cm, steril 2 Augenkompressen 1 Kälte-Sofort-Kompresse 1 Rettungsdecke 210 x 160 cm 2 Fixierbinden 4 m x 6 cm DIN 61 634-FB6 2 Fixierbinden 4 m x 8 cm DIN 61 634-FB8 2 Dreiecktücher DIN 13 168-D 1 Erste-Hilfe-Schere 19 cm DIN 58 279-B190 2 Folienbeutel 30 x 40 cm 5 Vliestücher 20 x 30 cm 4 Vinylhandschuhe DIN EN 455 4 Feuchttücher 2 Gesichtsmaske nach DIN 14683-TYP IIR 1 Anleitung zur Ersten Hilfe 1 Inhaltsverzeichnis 2 Folienbeutel, wiederverschließba, 300 x 400 mm, transparent, für DIN-Füllungen 1 Lederfingerling 1 Actiomedic® Augenspülflasche mit Natriumchloridlösung 0,9%, 500 ml 1 Actiomedic® Augenspülflasche BioPhos74® mit phosphatgepufferter Spüllösung 4,9%, 250 ml 2 Kälte-Sofortkompresse, selbstaktivierbar, 130 x 100 mm 1 Cutasept F, 50 ml 1 Pinzette, spitz, 10 cm 2 Netzverband Gr. III für Extremitäten, 4 m gedehnt 1 Actiomedic® AQUATIC Schnellverband, hautfarben, 3 cm x 7 m, selbsthaftend 1 Actiomedic® ELASTIC Pflasterset 50-tlg. 1 Actiomedic® AQUATIC Wundschnellverband, 1 m x 6 cm 1 Rettungsdecke, gold / silber, 210 x 160 cm 2 Brandwundgel, 3,5 ml 1 Actiomedic® ELASTIC Fingerverband, 12 x 2 cm, Pack à 100 Stück 1 Augenklappe, schwarz, mit Gummiband 1 Beatmungsmaske mit Kunststoffmundstück u. Rückschlagventil 1 Inhaltsverzeichnis DIN 13 157 + Zusatzausstattung Baustelle Lieferumfang Verbandkoffer SPECIAL Baustelle mit Inhalt DIN 13157 zzgl. branchentypischer Spezialfüllung
Produktnummer: 2734

128,49 €*

Lieferzeit ca. 2 Wochen



Achten Sie auf die Haltbarkeit und das Verfallsdatum des Inhalts Ihres Verbandkastens

Bei einem Verbandkasten ist es wichtig, stets das Haltbarkeitsdatum des Inhalts im Blick zu behalten. Diese beträgt in der Regel mindestens vier Jahre. Anschließend ist die einwandfreie Anwendung der Materialien nicht mehr gegeben. Pflaster und Binden können nach einem bestimmten Zeitraum in ihrer Klebefähigkeit eingeschränkt sein. Kompressen sind nur für einen bestimmten Zeitraum steril. Sobald ein Bestandteil der Ausstattung abgelaufen ist, sollte dies sofort ausgetauscht werden, um stets die Vollständigkeit des Inhalts Ihres Verbandkasten im Auto zu gewährleisten.

Den abgelaufenen Inhalt müssen Sie nicht unbedingt entsorgen – saubere Materialien können beispielsweise für den privaten Haushalt, die Hausapotheke oder in der Freizeit verwendet werden. Pflasterstrips können Sie auch nach dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums noch zur Wundversorgung benutzen. Auch Verbände wie das Deutsche Rote Kreuz oder Anbieter von Erste-Hilfe-Kursen freuen sich auch über einen abgelaufenen Verbandskasten, denn ein solcher kann zur Übung bei einem Erste-Hilfe-Kurs verwendet werden.



Häufig gestellte Fragen zum Verbandskasten im Auto

Muss beim Motorrad ein Verbandkasten mitgeführt werden?

Nein, wenn Sie mit dem Motorrad unterwegs sind, besteht keine Verpflichtung, einen Verbandkasten mitzuführen – es ist jedoch empfehlenswert. Dies gilt auch für einachsige Arbeits- oder Zugmaschinen.

Welche Strafe droht, wenn ich ohne Verbandkasten im Auto unterwegs bin?

Sind Sie ohne Erste-Hilfe-Set unterwegs oder der Inhalt Ihres Verbandkastens für das Auto ist abgelaufen, drohen Verwarnungsgelder und Bußgelder von bis zu 10 Euro.

Muss der Inhalt des Verbandkastens in meinem Auto unbedingt die DIN-Norm 13164 erfüllen?

Nein, Sie können sich den Inhalt Ihres Verbandkastens für das Auto auch selbst zusammenstellen. Bei einem Kfz-Verbandskasten der DIN 13164 können Sie sicher sein, dass er alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Prüft der TÜV die Aktualität und Vollständigkeit meines Verbandkastens?

Ja, im Rahmen der Hauptuntersuchung wird auch überprüft, ob ein vorschriftsgemäßer Verbandkasten vorhanden ist. Ist dieser unvollständig oder der Inhalt abgelaufen, liegt ein geringer Mangel vor.

Muss ich auch im Ausland einen Verbandkasten im Auto mitführen?

Ja, in vielen europäischen Ländern besteht eine Mitführpflicht eines Verbandkastens. Verbandkästen mit der DIN 13164 sollten diesen Zweck erfüllen.



Erste-Hilfe-Equipment günstig bei SANISMART kaufen

Neben passendem Inhalt für Ihren Verbandkasten für das Auto bieten wir eine Reihe an Erste-Hilfe-Equipment. Stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie auch passenden Warnwesten, Rettungstragen oder Produkte für die Schienung und Immobilisation.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder unserem Sortiment? Kontaktieren Sie uns völlig unkompliziert per Telefon unter +49 (0) 2309 - 649 95 09 oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an info@sanismart.de, wir helfen Ihnen gerne weiter.

5% Rabatt
5% Rabatt