Rettungstragen

Rettungstragen und Rettungstücher zum Tragen kranker und verletzter Personen

Mit einer Rettungstrage oder einem Rettungstuch lassen sich Personen, die bewusstlos sind, schwere Verletzungen erlitten haben oder aus Krankheitsgründen nicht gehfähig sind, auf einfache Weise transportieren. In unserem Onlineshop erhalten Sie neben Rettungstragen und Rettungstüchern auch hochwertige Krankentragen zum Zusammenklappen und Umbettungstücher von Laerdal, SANISMART GmbH und anderen professionellen Herstellern.

Spineboard: Rettungstrage für mehr Sicherheit und Komfort

Bei Verdacht auf eine Wirbelsäulenläsion lassen sich Verletzte mit der modernen Rettungstrage sicher bergen und transportieren. Die röntgendurchlässige, leicht zu reinigende und wasserfeste Trage dient dazu, die gesamte Wirbelsäule des Verletzten ruhigzustellen, damit sich die Verletzung durch unnötige Bewegungen nicht verschlimmert. Dabei bietet die Trage dem Patienten größtmögliche Sicherheit und Komfort. Insbesondere wird die Rettungstrage zum Umlagern oder Anheben von Verletzten mit schweren Halswirbelsäulen- oder Kopfverletzungen verwendet, zum Beispiel bei der See- oder Bergrettung. Aufgrund der universalen Gurtöffnungen lassen sich auch kleine Patienten ohne zusätzliche Hilfsmittel fixieren. Die Trage verfügt außerdem über gebogene und große Tragegriffe, um ihr Aufnehmen und Tragen mit dicken Handschuhen zu erleichtern.

Wiederverwendbare Kopffixierung für Rettungstragen

Neben Rettungstragen finden Sie in unserem Sortiment auch röntgendurchlässige Kopffixierungen mit einzigartigem Mehrachsensystem, die sich schnell und einfach auf einer Trage befestigen lassen. Damit lassen sie sich für alle Kopfgrößen und Verletzungen einsetzen. Durch Aussparungen an den Ohren und am Hals haben Notfallkräfte und Ärzte einen besseren Zugang zum Verletzten, um mit ihm kommunizieren zu können. In unserem Onlineshop erhalten Sie auch Tragensets mit Kopffixierung und verschiedenen Gurten.

Rettungstuch: Zum Transport in schwierigem Gelände

Ein Rettungstuch, auch Evakuierungstuch genannt, ist eine Plane mit Griffen zum Transportieren von nicht gehfähigen Personen in schwierigem Gelände oder in beengten Umgebungen. Es wird verwendet, wenn keine Rettungstrage eingesetzt werden kann. Der Patient kann mit dem Rettungstuch entweder sitzend oder liegend getragen werden. Zum Beispiel werden Personen bei Bergungen aus Brandobjekten auf das Tuch gelegt, um sie schnellstens vom Brandherd wegzutransportieren und in Sicherheit zu bringen. Später werden sie auf Tragen umgelagert.

Rettungstragen und Rettungstücher in hoher Qualität bei SANISMART.de bestellen

Alle Rettungstragen, Rettungstücher und passendes Zubehör erhalten Sie bei uns zu fairen Preisen, denn ein faires Preisleistungsverhältnis gehört neben hoher Qualität und Sicherheit zu unserer Firmenphilosophie. Außerdem arbeiten wir nur mit professionellen Herstellern zusammen, die ebenso wie wir Wert auf Qualität und Sicherheit legen. Bei Fragen erreichen Sie unseren kompetenten und freundlichen Kundenservice per Telefon oder E-Mail. Wir freuen uns schon darauf, Sie umfassend beraten zu dürfen.
Nach oben