Gipsverbände

Gipsbinde kaufen

Mit einem Gipsverband aus unserem Sortiment gönnen Sie kranken Gliedmaßen eine Ruhepause. Die Gipsbinde kommt überwiegend als Verband zum Einsatz. Dieser wird zur Kompression und Fixierung verwendet. Der weit überwiegende Teil der Gipsverbände kommt bei Knochenbrüchen zum Einsatz. Unser Sortiment umfasst Gipsbinden in vielen verschiedenen Größen und Verarbeitungsformen. Viele unserer Produkte sind in Einzel- und Mehrstückverpackungen erhältlich.

Stabilität für Gliedmaßen

Unsere Produkte dienen zur Ruhigstellung von Körperteilen. Bei Frakturen und nach Operationen begünstigt eine solche Ruhigstellung die Regeneration. Die Verarbeitung gipshaltiger Binden erfolgt im angefeuchteten Zustand. Das Material härtet schon nach kurzer Zeit aus und lässt einen Hartverband entstehen. Dieser immobilisiert Extremitäten oder Gelenke. Solche Gipsverbände empfehlen sich bei Knochenerkrankungen, Gelenkerkrankungen und Bänderverletzungen. Die dafür erforderlichen Binden sollten schnell einsetzbar und flexibel formbar sein. Außerdem müssen sie zügig aushärten. Neben einer Anwendung in der Medizin eignen sich die Verbände auch für Modellagen, beispielsweise zur Abformung von Schwangerenbäuchen und zum Basteln.

Große Auswahlvielfalt

Unsere Gipsbinden sind echte Allrounder, die vielseitig einsetzbar sind. Wir bieten ausschließlich bewährte Produkte renommierter Qualitätshersteller an. Diese haben sich in der praktischen Anwendung bewährt und überzeugen durch einwandfreie Ergebnisse. Unsere Gipsbinden müssen nur leicht angefeuchtet werden. Sie durchfeuchten schnell und gleichmäßig. Deshalb sind sie schon nach kurzer Zeit formbar. Der Verband ist sehr schnell belastbar und transportsicher. Eine vollständige Aushärtung ist nach ca. 24 Stunden zu erwarten. Unsere Gipsbinden bauen auf Mullgewebe auf, das mit Gipsmasse beschichtet ist. Profitieren Sie von einer Auswahlvielfalt, die für jeden Bereich die passenden Gipsbinden bietet.
Nach oben