Kostenloser Versand DE ab 99€
Versand innerhalb von 2 Werktagen
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline +49 2309 649 95 09

Unterschied der Händedesinfektion und Flächendesinfektion – darauf kommt es an


Ob im Büro, im Restaurant oder beim Einkaufen – spätestens seit der Coronapandemie sind Desinfektionsmittel zu einem täglichen Begleiter geworden. Doch auch bereits vorher haben die Mittel im medizinischen Bereich sowie in der Pflege eine große Rolle gespielt, um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten und Kreuzkontaminationen zu vermeiden. Sowohl Flächendesinfektionsmittel als auch Händedesinfektionsmittel dienen der Vernichtung schädlicher Viren, Bakterien, Pilze und Sporen. Tatsächlich bestehen jedoch einige Unterschiede zwischen der Händedesinfektion und der Flächendesinfektion, weshalb von der zweckentfremdeten Anwendung abgeraten wird – welche das genau sind, lesen Sie in unserem Blog!

Eine Frau nutzt Desinfektionsmittel – sie kennt den Unterschied zwischen der Händedesinfektion und Flächendesinfektion



Händedesinfektionsmittel

Medizinische Händedesinfektionsmittel und Hautdesinfektionsmittel werden eingesetzt, um schädliche Keime auf der Haut schnellstmöglich abzutöten. Gerade in medizinischen Berufen, aber auch im Alltag wird das Desinfektionsmittel häufig eingesetzt, was zum Austrocknen und Reizen der Haut führen kann. Aufgrund dessen enthalten Händedesinfektionsmittel häufig rückfettende Substanzen wie Fettsäureester oder Fettalkohole. Diese pflegenden Inhaltsstoffe fehlen bei Flächendesinfektionsmitteln, weshalb sie nicht für die Haut verwendet werden sollten.

Doch auch andersherum sollte man von einer Anwendung absehen: Im Unterschied zur Flächendesinfektion enthält Händedesinfektion häufig Parfüme oder Farbstoffe, welche auf alkoholempfindlichen Oberflächen Schäden und unschöne Spuren hinterlassen können.

Ein qualitativ hochwertiges Händedesinfektionsmittel kann man bereits am Geruch erkennen. Die Gele, Tücher und Flüssigkeiten sollten deutlich nach Isopropanol oder Ethanol riechen. Riecht das verwendete Mittel eher nach Chlor, handelt es sich wahrscheinlich um ein Flächendesinfektionsmittel.

Bei der Anwendung des Desinfektionsmittels für die Hände sollte darauf geachtet werden, diese stets korrekt durchzuführen. Die Desinfektion sollte mindestens 30 Sekunden andauern. Wie viel ml Desinfektionsmittel pro Anwendung gebraucht wird, richtet sich primär nach der Größe Ihrer Hände. Um alle Bereiche der Hand ausreichend zu benetzen, sollten hierfür mindestens 3 ml des Mittels verwendet werden. Als Anhaltspunkt kann hierbei die Kuhle der hohlen Hand genommen werden, welche vollständig mit dem Mittel ausgefüllt sein sollte. Bei der Desinfektion selbst sollte darauf geachtet werden, dass auch Fingerzwischenräume, der Daumen sowie die Fingerspitzen gut mit der Lösung eingerieben werden.

Wie verwende ich Desinfektionsmittel für die Hände richtig?

  1. Entfernen Sie Schmutz und andere Rückstände von Ihren Händen, indem Sie sie gründlich waschen.
  2. Nehmen Sie eine ausreichende Menge an Desinfektionsmittel (in der Regel etwa die Größe einer Kastanie) auf die Handflächen.
  3. Verreiben Sie das Desinfektionsmittel gründlich auf allen Bereichen Ihrer Hände, einschließlich Finger, Handgelenke, Nägel und Unterseiten der Hände.
  4. Lassen Sie das Desinfektionsmittel mindestens 20 bis 30 Sekunden einwirken.
  5. Spülen Sie das Desinfektionsmittel nicht ab und lassen Sie es vollständig trocknen.
Melsept SF Flächendesinfektion
Flächendesinfektionskonzentrat.

12,99 €* 15,33 €* (15.26% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

B. BRAUN Helipur H plus N Instrumentendesinfektion
Instrumentenreinigungskonzentrat mit breitem Wirkungsspektrum.

Inhalt: 1000 Milliliter (0,02 €* / 1 Milliliter)

24,99 €* 29,49 €* (15.26% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

Safeline QUICK DES N Schnelldesinfektion 1 Liter
Gebrauchsfertige alkoholische Schnelldesinfektion.

11,99 €* 13,91 €* (13.8% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage



Flächendesinfektionsmittel

Flächendesinfektionsmittel sind häufig um einiges aggressiver und schärfer im Unterschied zu Händedesinfektionsmitteln. Dies ist besonders bei Konzentraten der Fall, welche häufig nur verdünnt zum Einsatz kommen. Doch auch gebrauchsfertige Lösungen für die Flächendesinfektion sollten keinesfalls auf die Haut oder Schleimhäute gelangen. Andernfalls kann es zu Reizungen und Verätzungen kommen. In den meisten Fällen ist es notwendig, während der Anwendung Einmalhandschuhe zum Schutz zu tragen. Zudem verfügen einfache Flächendesinfektionen über keinerlei pflegende Eigenschaften, wie vergleichbare Produkte für die Haut. Sie sind häufig für die Sprühdesinfektion oder Wischdesinfektion vorgesehen.

Mikrozid AF Wipes in Spenderbox 150 Stück
Produktnummer: 1670-1,1670-2

Varianten ab 9,79 €*
11,99 €* 14,15 €* (15.27% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

V-WIPES Petsorb Nachfüll-Vliesrolle Flächendesinfektion 37 x 20 cm
Produktnummer: 1947

6,99 €* 8,25 €* (15.27% gespart)

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage

Braun Meliseptol® Flächendesinfektion 1000 ml gebrauchsfertig
Produktnummer: 500260

Inhalt: 1000 Milliliter (0,02 €* / 1 Milliliter)

15,49 €*

Auf Lager Lieferzeit 1-2 Tage



Unterschiedliche Wirksamkeit der Alkoholgemische

Eine Frau nutzt Desinfektionsmittel in einer Arztpraxis– sie kennt den Unterschied zwischen der Händedesinfektion und Flächendesinfektion

Bei der Herstellung von alkoholbasierten Desinfektionsmitteln werden unterschiedliche Alkohole oder jodhaltige Verbindungen für eine schnelle Wirkung aus unterschiedlichen Gemischen, Kombinationen und Zusammensetzungen eingesetzt. Zusätzliche Remanenzwirkstoffe wie Chlorhexidin oder Octenidin sorgen dafür, dass die behandelte Hautfläche auch nach Verdunsten der Schnellwirkstoffe längere Zeit keimfrei bleibt. Tenside werden beigemengt, um eine optimale Vermischung der verschiedenen Substanzen zu ermöglichen. Je nach Konzentration werden verschiedene Wirkungsspektren unterschieden, welche durch das Robert Koch-Institut nach ihren Wirkungsbereichen unterteilt sind: Wirkungsbereich A umfasst Bakterien und Pilze, Wirkungsbereich B Viren. Viruzide Händedesinfektionsmittel wirken gegen alle drei Keimarten und werden zusätzlich in zwei weitere Wirkungsspektren unterteilt:

Fungizid

  • Wirksam gegen Pilze
  • z.B. Hefepilze


Bakterizid

  • Wirksam gegen Bakterien
  • Nichtwirksam gegen Sporen


Viruzid

  • Wirksam gegen behüllte und unbehüllte Viren
  • Begrenzt viruzid: wirksam gegen behüllte Viren
  • Begrenzt viruzid plus: wirksam gegen behüllte Viren sowie die unbehüllten Adeno-, Noro- und Rotaviren


Hinweis: Gegen das Coronavirus helfen nur Desinfektionsmittel, die als „begrenzt viruzid“ oder „viruzid“ gekennzeichnet sind. Ein anderes Wirkungsspektrum ist gegen die behüllten Coronaviren nicht wirksam.



Fazit: Was ist der Unterschied zwischen Händedesinfektion und Flächendesinfektion?

Aufgrund ihres beinhalteten nährreichen Pflegekomplexes sind Händedesinfektionsmittel für die Anwendung auf der Haut vorgesehen. Flächendesinfektionsmittel sind hingegen dafür konzipiert, um auf Oberflächen angewendet zu werden. Hier steht neben der Wirksamkeit die Materialverträglichkeit an vorderster Stelle, weshalb einige Flächendesinfektionsmittel auch Wirkstoffe enthalten können, die nicht hautfreundlich sind.

In Bezug auf die chemische Zusammensetzung bestehen somit deutliche Unterschiede zwischen den Produkten zur Händedesinfektion und Flächendesinfektion. Aufgrund dessen sollte davon abgeraten werden, die Mittel zweckentfremdet einzusetzen. Zudem sollte bei der Verwendung stets auf die Herstellerangaben und vorgeschriebene Einwirkzeit geachtet werden, um bei der Hautdesinfektion sowie der Säuberung von Flächen keinerlei Schäden am Material oder Verletzungen der Haut hervorzurufen.



Desinfektionsmittel günstig bei SANISMART kaufen

SANISMART ist ihr Anbieter für qualitativen Hygienebedarf – stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie unsere breite Auswahl an Desinfektionsmitteln. Neben passenden Hände- und Flächendesinfektionsmitteln finden Sie bei uns auch vorgetränkte Desinfektionstücher als Fertigpräparate, Instrumentendesinfektionsmittel sowie passendes Desinfektionszubehör.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder unserem Sortiment? Kontaktieren Sie uns völlig unkompliziert per Telefon unter +49 (0) 2309 - 649 95 09 oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail an info@sanismart.de, wir helfen Ihnen gerne weiter.

5% Rabatt
5% Rabatt