Notfalltasche – gefüllt mit allen Utensilien für den Einsatz

Im Notfall muss das richtige Erste-Hilfe-Equipment rasch zur Stelle sein – denn ist die Situation lebensbedrohlich, zählt jede Sekunde. Eine Notfalltasche ist das geeignete Mittel der Wahl, um Ihre Notfallausrüstung schnell und übersichtlich geordnet an den Einsatzort zu transportieren. Kaufen Sie die Notfalltasche gefüllt, ist in ihr bereits alles enthalten, was Sie zur Erstversorgung benötigen.
Bei SANISMART bekommen Sie Notfalltaschen – gefüllt nach unterschiedlichen DIN-Normen – mit folgenden Eigenschaften:

✔ aus robustem, langlebigem Material gefertigt
✔ in leuchtenden Farben mit Signalwirkung erhältlich
✔ optimale, strukturierte Aufteilung für schnellen Zugriff
✔ Tragekomfort dank ergonomischer Griffe und Gurte

Machen Sie sich mit unserem Sortiment vertraut und finden Sie bei SANISMART die Notfalltasche, gefüllt mit dem passenden Material, die sich für Ihre Zwecke optimal eignet. Jetzt Notfalltasche gefüllt bei SANISMART online kaufen!

Hier mehr erfahren...

Notfallkräfte in leuchtendem Rot im Einsatz – eine Notfalltasche gefüllt nach Norm in Signalfarben bleibt sichtbar

Notfalltasche – gefüllt komfortabel zu tragen und dabei sicher

IIn brenzligen Situationen sollten Rettungskräfte und Rettungsequipment direkt erkannt werden, um Helfer und Ausrüstung rasch an den Einsatzort bringen zu können. Bei Einsätzen nachts, im Regen, Nebel oder unter sonstigen ungünstigen Sichtverhältnissen gewährleistet gute Erkennbarkeit die Sicherheit der Einsatzkräfte. Im SANISMART Onlineshop finden Sie Ihre Notfalltasche, gefüllt mit dem passenden Inhalt, deshalb in leuchtendem Rot oder Blau, den typischen Signalfarben der Rettungskräfte. Üblicherweise sorgen außerdem umlaufende Reflektorstreifen oder fluoreszierende Reflexstreifen außen an der Notfalltasche für optimale Sichtbarkeit. Auf dem Weg zur Einsatzstelle sorgen breite, gut gepolsterte und häufig verstellbare Trageriemen dafür, dass sich die Notfalltasche auch gefüllt gut tragen lässt. Die ergonomische Form von Tragegriffen und Tragegurten trägt ihr Übriges dazu bei.

Perfekt organisierter & gut geschützter Inhalt

Um sich langes Suchen in der gefüllten Notfalltasche nach dem gerade benötigten Verbandsstoff oder medizinischen Instrument zu ersparen, sind Notfalltaschen sinnvoll aufgeteilt, damit alles seinen festen Platz findet. Sie besitzen beispielsweise:

  • ein Hauptfach mit fester Inneneinteilung
  • herausnehmbare gepolsterte Trennwände
  • Außentaschen mit Reißverschluss (Front oder Seiten)
  • Klarsichtfach mit Reißverschluss auf der Taschenrückseite
  • innenanliegendes Reißverschlussfach im Taschenrücken

Um den perfekt verstauten Inhalt der Notfalltasche zu schützen, besitzt eine Erste-Hilfe-Tasche aus dem SANISMART Shop eine widerstandsfähige, belastbare Hülle, in der Regel aus Planenmaterial oder Nylon. Durch wasserabweisende Eigenschaften der Materialien sind feuchtigkeitsempfindliche Notfallprodukte gegen Nässe abgeschirmt. Eine Notfalltasche aus Plane lässt sich zudem leicht abwaschen und desinfizieren.

Notfalltasche – gefüllt nach unterschiedlichen DIN-Normen

Kaufen Sie direkt eine Notfalltasche gefüllt mit Inhalten nach DIN-Norm, ist Ihnen die Zusammenstellung der Notfallmaterialien bereits abgenommen. Sie müssen nun nur noch dafür Sorge tragen, verbrauchtes Material zu ersetzen. Pflaster, Kompressen und was Sie dafür sonst noch benötigen, können Sie komfortabel in unserem Onlineshop bestellen. Je nach Größe der Notfalltasche und bereits vorhandener Befüllung finden Sie zudem Raum für zusätzliche Notfallutensilien und können den Inhalt so individuell erweitern.
In unser Sortiment haben wir für Sie Notfalltaschen gefüllt nach DIN 13157, DIN 13169 sowie DIN 13164 für Sie aufgenommen. DIN 13157 und DIN 13169 entsprechen einander und unterscheiden sich lediglich in der Menge: DIN 13157 entspricht dem Inhalt eines kleinen Verbandskasten, DIN 13169 der doppelten Menge oder dem Inhalt eines normalen Verbandskasten. Die Menge der Füllung ist beispielsweise für den Arbeitsschutz relevant: Es gibt genaue Vorschriften zum Verhältnis zwischen Zahl der Mitarbeiter und Menge des Erste-Hilfe-Materials. Für kleine Verwaltungs- und Handelsbetriebe mit bis zu 50 Angestellten reicht beispielsweise eine Füllung nach DIN 13157.
Die Bestandteile einer Notfalltasche gefüllt nach DIN 13157 oder DIN 13169 sind:

Verbandszeug und Verbandsschere – eine Notfalltasche enthält je nach DIN-Norm unterschiedliches Material
o Augenkompressen
o Fingerverbände
o Schere
o Dreiecktücher
o Heftpflaster
o Verbandpäckchen
o Wundschnellverbände
o Einmalhandschuhe
o Verbandtücher
o Kälte-Sofortkompresse
o Inhaltsverzeichnis
o Erste-Hilfe-Broschüre
o Fixierbinden
o Pflasterstrips
o Fingerkuppenverbände
o Rettungsdecke
o Folienbeutel
o Vliesstofftücher
o Kompressen

Die neue, 2014 geänderte DIN-Norm 13164 listet den Inhalt des gesetzlich vorgeschriebenen Kfz-Verbandskastens auf, den jeder Autofahrer mit sich führen muss. Eine Notfalltasche gefüllt nach DIN 13164 enthält:

o Heftpflasterspule
o Verbandpäckchen
o Verbandstücher
o Wundkompressen
o Rettungsdecke
o Fixierbinden
o Pflasterset
o Verbandpäckchen in Kindergröße
o Tücher zur Hautreinigung
o Dreieckstuch
o Schere
o Einmalhandschuh
o Erste-Hilfe-Broschüre
o Inhaltsverzeichnis

Notfalltasche gefüllt nach Norm bei SANISMART kaufen

Egal ob Sie eine Notfallausrüstung in Praxis, Heim oder Auto griffbereit wissen möchten, im SANISMART Onlineshop finden Sie die passende Notfalltasche – gefüllt mit den gewünschten Inhalten nach DIN 13157, DIN 13169 oder DIN 13164. Benötigen Sie beide Hände, um beispielsweise zur Unfallstelle vorzudringen, oder legen Sie mit dem Equipment häufig weitere Strecken zurück, kann stattdessen oder zusätzlich ein Notfallrucksack sinnvoll sein. Einen geeigneten Notfallrucksack – gefüllt oder ungefüllt – finden Sie ebenfalls in unserem Onlineangebot. Jetzt Notfalltasche gefüllt nach Norm bei SANISMART kaufen!