tee-uu CRASH & CARRY Übungspuppe Größe 170 m mit integriertem Transportsystem

Perfekt für Notfall-Übungen!


Artikelnummer:
2000
Zustand:
Neu
Gewicht:
kg
Verfügbarkeit:
Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h


210,00 EUR

inkl. ges. MwSt. 19 %
zzgl. Versandkosten
(Grundpreis: 210,00 €/Stück)

In den Warenkorb

Der CRASH & CARRY Notfalldummy eignet sich optimal für die Probe des Ernstfalls bei Feuerwehr, Rettungsdienst oder THW. Das weiterentwickelte Modell verfügt nun über einen dreidimensionalen Kopf zum Anlegen einer HWS-Schiene oder Brandfluchthaube. Dabei wird der Transport der Puppe erheblich durch das integrierte und verstaubare Rucksacktragesystem erleichtert, wodurch die Puppe einfach als Rucksack transportiert werden kann. Beidseitige Flauschflächen an Kopf, Rumpf sowie an Armen und Beinen ermöglichen die Anbringung von Verletzungsmustern oder THERMO-PADS per Klett. Die 1,70 Meter große Übungspuppe kann über eine Reißverschlussöffnung mit bis zu 40 kg Gewicht durch den Nutzer gefüllt werden, wobei 25-30 kg für eine realistische Unfalldarstellung als Übung bereits ausreichend sind und eine Überlastung der Einsatzkräfte verhindert wird.

Produktdetails

  • Flauschflächen zur Anbringung von Verletzungsmustern oder Thermo-Pads (ID 2001 und 2002)
  • Material 1680D TEC Polyester mit 2 mm HighDurable PVC Innenbeschichtung
  • Größe 1,70 m
  • Leergewicht 2,0 kg
  • Maximales Füllgewicht 40 kg (nicht im Lieferumfang enthalten)

Lieferumfang

  • 1 x CRASH & CARRY Übungspuppe inklusive Downloadlink für Verletzungsmuster

Das sonstige abgebildete Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

  • Material 1680D TEC Polyester mit 2 mm HighDurable PVC Innenbeschichtung
  • Größe 1,70 m
  • Leergewicht 2,0 Kilogramm
  • Maximales Füllgewicht 40 kg (nicht im Lieferumfang enthalten)

Zuletzt angesehen

Nach oben